News

COVID-19 Virus Update ab Juli 2020

​Sprechstunden und Operationen finden mit erhöhten Sicherheitsmassnahmen statt.

  1. ​Halten Sie wenn möglich 1.5 Meter Abstand

  2. Desinfizieren Sie sich die Hände 

  3. Tragen Sie eine Schutzmaske

  4. Verzichten Sie möglichst auf Begleitpersonen, ausser bei Kindern

  • Auskünfte über den Augenarzt mit Notfalldienst erteilt das Ärztefon 0800 33 66 55

  • Während den Sommerferien: reduzierte Öffnung- und Telefonzeiten (Telefonbeantworter beachten)

 
 

Unsere Augenarztpraxis in der Altstadt von Winterthur

Begeben Sie sich beruhigt in die Hände von Augenärzten mit über 10 Jahren Erfahrung

windisch3421_edited.jpg

Dr. med. Roman Windisch

Wir kümmern uns um Sie

Dr. med. Bettina Windisch

Das Augenlicht ist ein wertvolles Gut

windisch3578_edited.jpg
 
Windisch%20Wuwa_edited.jpg

Sprechstundenzeiten

Untersuchungen für Gross und Klein

Mo - Do: 7:30 - 17:00 Uhr
Fr: variabel
Sa/So.: Geschlossen

 

Angebot der Praxis

  • Augenärztliche Untersuchungen und Beratungen im ganzen Spektrum der Augenheilkunde

  • Augendruckmessung 

  • Behandlung von Augennotfällen

  • Kinderaugenkrankheiten

  • Betreuung von Diabetespatienten

  • Betreuung von Grünstarpatienten 

  • Spezialsprechstunde für Patienten mit altersabhängiger Makuladegeneration/AMD 

  • Laserbehandlungen

  • Graustar- und Lidoperationen (Dr. B. Windisch) 

  • Netzhautspezialsprechstunde (Dr. R. Windisch)

  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Spezialisten

 

Meine Ausbildung und Qualifikationen

engagiert für die Augen

Praxisübernahme

seit 2011

Übernahme der Praxis von Dr. M. Richter

Oberarzt

2008-2010

Oberarzt Augenheilkunde, Prof. Dr. med. K. Landau, Universitätsspital Zürich

Facharzt

2007

Facharzttitel Augenarzt FMH und Fellow of the European Board of Ophthalmology (FEBO)

Fellow Retina

2006-2008

Fellowship Medical Retina, Prof. Dr. med. A. Cruess, Halifax, Kanada

Assistenzarzt

2006

Assistenzarzt Augenheilkunde, Prof. Dr. med. K. Landau, Universitätsspital Zürich

Assistenzarzt

2003-2005

Assistenzarzt Augenheilkunde, PD Dr. med. I. Schipper, Kantonsspital Luzern

 

Meine Ausbildung und Qualifikationen

mit Leidenschaft am Werk

Praxisübernahme

seit 2011

Übernahme der Augenarztpraxis in Winterthur von Fr. Dr. M. Richter

Ophthalmochirurgie

2006-2011

Augenchirurgische Weiterbildung in Kanada, Bern und Winterthur
2011 Schwerpunkt Ophthalmochirurgie FMH

Oberärztin

2009-2011

Oberärztin Augenklinik, Kantonsspital Winterthur

Oberärztin

2008-2009

Oberärztin Augenklinik, Inselspital Bern

Facharzt Augenheilkunde

2007

Facharzttitel Augenärztin FMH und FEBO

Fellow

2006-2008

Fellowship Glaucoma, Prof. Dr. med. M. Nicolela, Dalhousie University, Halifax, Kanada

Assistenzärztin

2003-2005

Assistenzärztin Augenheilkunde, Prof. Dr. med. F. Körner und S. Wolf, Inselspital Bern

 

Team - gemeinsam im Einsatz

Als moderne Praxis legen wir viel Wert auf neuste Technologien und Methoden

 
IMG_2058_edited.jpg

Andrea Borrmann 

Leitende Arztsekretärin

IMG_1990_edited.jpg

Fanny Dalchau

Optikerin

KW%202_edited.jpg

Katharina Weber

Optikerin

IMG_2016_edited.jpg

Aleksandra Djuric

Optikerin

BG%202_edited.jpg

Brigitte Grossglauser

Orthoptistin

IMG_2068%202_edited.jpg

Leandra Strasser

Orthoptistin

Windisch_Augenärzte2019-alice_otter.jpg

Alice Otter

Optikerin

Windisch_Augenärzte2019-Caroline_Scheit

Caroline Scheitlin

Orthoptistin

 

Wichtige Information zur Untersuchung

Bei der Pupillenerweiterung mit Augentropfen dürfen Sie sicherheitshalber 3-4 Stunden nicht Autofahren

Folgende Unterlagen sind für eine Untersuchung hilfreich:

  • Falls vorhanden eine Überweisung

  • Krankenkassenkarte

  • Arztbriefe und Untersuchungsergebnisse, damit vorausgegangene Erkrankungen erkannt werden können

  • Allergiepass, falls vorhanden

  • Aktuelle Brille sowie den entsprechenden Brillenpass

  • Kontaktlinsenträger: Aufbewahrungsbehälter 

  • Medikamentenliste

 

„Der größte Reichtum ist die Gesundheit“

Ralph Waldo Emerson

 
Haus Zum Schwert.jpg

Wegbeschreibung

Unsere Praxis liegt am Obertor in der Altstadt von Winterthur. Sie ist zu Fuss in neun Geh-Minuten vom Bahnhof Winterthur gut erreichbar.  

Folgende Buslinien halten an der Haltestelle:

  • Obertor: 1, 5, 14, 680

  • Stadthaus: 1, 3, 5, 10, 14

Falls Sie mit dem Auto anreisen, parkieren Sie am besten im Parkhaus der AxaWinterthur Versicherung, dieses liegt gegenüber der Praxis.

Haus zum Schwert

 

Kontakt

(unverschlüsselte Verbindung (s. Disclaimer), 
keine Terminvereinbarung online, nicht für Notfälle)

Fon 052 212 80 88

 

Bewertung hinzufügen

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Würden Sie uns Ihren Freunden empfehlen?
 

Herzlich Willkommen bei uns

 

Disclaimer / Enthaftungserklärung

1. Haftungsbeschränkung

Die auf unserer Website enthaltenen Angaben und Links dienen allein zur Information unserer Website-Besucher. Wir übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationsinhalte der Homepage keine Gewähr. Wir schliessen jede Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website und der darin enthaltenen Informationen aus. 

2. Externe Links

Unsere Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter. Diese Websites unterliegen ausschliesslich der Haftung der jeweiligen Betreiber.  

3. Kommunikation per E-Mail

Die Übermittlung von unverschlüsselten Daten per E-Mail ist weder sicher noch geeignet, um vertrauliche Informationen und personenbezogene Daten auszutauschen. 

4. Urheberrecht

Die auf dieser Website enthaltenen Inhalte unterliegen dem Schweizerischen Urheberrecht. Jede Verwertung,  Vervielfältigung, Reproduktion oder Wiedergabe des Inhaltes dieser Website oder Teilen davon ist ohne die Einwilligung von Windisch Augenärzte AG untersagt.

5. Hinweise für Abmahnversuche 
Sollte der Inhalt dieser Seiten fremde Rechte von Dritten oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so wird um eine Nachricht ohne Kostenverursachung gebeten. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Rechtsverletzung durch Copyright-Inhaber selbst darf nicht ohne Zustimmung stattfinden. Es wird gewährleistet, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass Ihrerseits die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Werden trotzdem von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme vorher ausgelöste Kosten geltend gemacht, dann werden diese vollumfänglich zurückgewiesen und allenfalls Gegenklage wegen Verletzung dergleichen eingereicht. 

Rock in Sand

Trockene Augen äussern sich durch ein beissendes Auge und ein Fremdkörpergefühl

Das Auge ist gerötet und es entsteht ein erhöhter Tränenfluss. Verschiedene Ursachen können zur Trockenheit des Auges führen. Dazu zählen eine verminderte Tränenproduktion aufgrund des Alters, mechanische Reize und Lidrandentzündungen.

windisch3582.jpg

Der graue Star ist eine altersbedingte Trübung der Augenlinse

Durch den grauen Star kann man mit dem betroffenen Auge nicht mehr scharf sehen. Die Augenlinse wächst ein Leben lang, somit ist sie stets mit aktiven Um- und Anbauprozessen beschäftigt. Der Graue Star tritt häufig erst im Alter auf, aufgrund der Verlangsamung und Veränderung des Stoffwechsels in der Linse.

windisch2255.jpg

Das Glaukom (grüner Star) ist meist mit einer Augendruckerhöhung verbunden

Beim Druckanstieg kommt es zu einer Schädigung des Sehnervs, welche als Glaukom bezeichnet wird. Der erhöhte Druck kommt daher, dass entweder die Produktion des Kammerwassers erhöht, oder dessen Abfluss vermindert ist. Der Grüne Star ist eine der häufigsten Erblindungsursache weltweit.

windisch2266.jpg

Makuladegeneration ist eine Erkrankung der Netzhaut, die hauptsächlich durch den Alterungsprozess des Auges verursacht wird

Die AMD ist die häufigste Ursache für eine Sehbehinderung im Alter. Bei dieser Erkrankung kommt es zu Veränderungen der Sehnervenzellen in der Makula, dem Punkt des schärfsten Sehens. 

 

Windisch & Windisch Augenärzte AG

General Guisan Strasse 47, 8400 Winterthur

Fon 052 212 80 88

Fax 052 212 80 81

©2020 Windisch & Windisch Augenärzte AG

Alle Inhalte dieser Homepage insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt.