Suche
  • Windisch Augenärzte

Pollen: Augen mitbetroffen

Aktualisiert: vor 2 Tagen

  • Folgende Zeichen sind bei einer allergischen Bindehautentzündung häufig:

  • Durch das freigesetzte Histamin erweitern sich die Blutgefäße und es tritt eine Rötung der Augen ein. Es kommt zu einem Austritt von Flüssigkeit.

  • Durch durchlässige Blutgefäße tritt Flüssigkeit in das Gewebe aus und die Augenlider schwellen an.

  • Zudem beginnen die Augen stark zu jucken und zu brennen.

  • Häufig kommt es auch zu sehr trockenen Augen.

  • Viele Allergiker reagieren zudem empfindlicher auf Licht.

  • Die Bindehautallergie tritt sehr häufig mit anderen Symptomen wie Niesen und geschwollener Nasenschleimhaut auf.

  • Teilweise leiden die Betroffenen auch unter Hautreaktionen und Atemwegsbeschwerden wie z.B. Asthma.

  • Ihr Augenarzt kann Ihnen Augentropfen zur Linderung der Symptome verschreiben

www.pollenundallergie.ch



40 Ansichten0 Kommentare
 

Windisch & Windisch Augenärzte AG

General Guisan Strasse 47, 8400 Winterthur

Tel. 052/212 80 88

info@wuwa.ch

Fon 052 212 80 88

Fax 052 212 80 81

©2020 Windisch & Windisch Augenärzte AG

Alle Inhalte dieser Homepage insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt.